Zeit für's ich, auf sich selber achten

Eine Auszeit. Für sich selbst. Auf das Wesentliche konzentrieren. Das darf sein. Nein, das muss sein! Yoga Urlaub in Kärnten für Entspannung und Stressabbau. Kraft schöpfen und das Gleichgewicht finden. Deshalb gibt es Yoga bei uns ganzjährig. Hatha Yoga. Kundalini Yoga und Vinyasa Yoga. Mehrmals wöchentlich als Teil des Aktivprogramms mit unseren Yoga Trainern. Und für einen intensiveren Yoga Urlaub gibt es unsere yogaretreats von 4 bis 7 Nächten im Winter, Frühling und Herbst. Und das alles im großzügigen Yoga Raum – hell und groß, mit Holz und sanften Farben und mit einem ruhenden Blick in den Wald.

Hier auf dieser Seite haben wir die spannendsten Angebote und alle Informationen rund um Yoga beim Biohotel Daberer für Sie zusammengefasst. Ein Yoga Retreat (vielleicht sogar in Kombination mit Basenfasten) ist oft ein beratungsintensiveres Angebot. Sie haben Fragen zum Yoga Urlaub in Österreich oder brauchen einen Rat? Warten Sie nicht. Rufen Sie uns an. Wir freuen uns, Ihnen alle Ihre Fragen zu beantworten.

termine yoga retreats

termine yoga retreats

Im Frühling, Herbst und Winter finden sie statt. Die Yoga Retreats begleitet von kompetenten Yoga Trainerinnen mit 2x täglicher Yoga Praxis.

mehr

yoga pakete

Yoga Retreats für 4, 5 oder 7 Nächte. Mit oder ohne daberer.detox basenfasten. Sie haben die Wahl. Je nach Zeit und Vorlieben.

mehr
meist gefragtes

meist gefragtes

Sie haben Fragen zum Yoga Angebot beim daberer? Hier gibt es alle Antworten zu den meist gestellten Fragen für Sie zusammen gefasst.

mehr

Auf sich selber achten. Rückzug und Erholung. Kopfsachen weglassen. Mit den yogaretreats für 7 Nächte, 5 Nächte oder 4 Nächte. Ideal auch in Kombination mit dem daberer.detox basenfasten.

Termine yogaretreats

Alle Yogaretreat Termine finden ab 6 Teilnehmer:innen bzw.​ das Wild Winter Bliss ab 8 Teilnehmer:innen statt.​

Frühling & Yoga im Freien. Die Termine stehen!

zum angebot

Hier sind die Termine für die yogaretreats im Herbst 2024. Die Themen folgen zeitnah! ;-)

zu den yogapaketen mit den terminen
yogaretreat mit Kerstin Kaufmann

yogaretreat mit Kerstin Kaufmann

Yogastil

Hatha Yoga, ganzheitliches Yoga, Yogatherapie

Thema der Woche
Aufatmen und Auftanken

Beschreibung der Woche
Das Herz des Hatha Yoga – und auch dieses Yogaretreats – bildet Pranayama, das Verfeinern und Vertiefen des Atems. Mit tiefer, bewusster Atmung „lenken“ wir die Lebensenergie in uns und starten schwungvoll, belebt und beflügelt in die wärmere Zeit des Jahres. Denn schon die alten Yogis wussten, was uns heute die Wissenschaft bestätigt: Unsere Atmung ist als Bindeglied zwischen Körper und Geist ein wichtiges Werkzeug für ganzheitliches Wohlbefinden. Die Atmung verläuft zum großen Teil unseres Lebens unbewusst, kann aber auch bewusst gesteuert werden. Und mit ihr das vegetative Nervensystem, unser Herzschlag und andere Körperfunktionen. Das machen wir uns im Yoga zu Nutze um unseren Körper, Geist und Energiefluss auf positive Art zu beeinflussen. In diesem Retreat erwarten dich energievolle Yogaeinheiten (auch für Anfänger*innen geeignet), die bewusst mit verschiedenen Atemübungen umrahmt werden. Die geübten Techniken schaffen Gleichgewicht in uns, sind einfach anwendbar und lassen sich auch daheim in den Alltag integrieren. Manche regen an und heizen auf, andere gleichen aus, beruhigen oder kühlen. Alle eint ein Ziel: Sie schaffen Harmonie und bringen die Lebensenergie in uns (wieder) in den Fluss. Zusätzlich zur Bewegung und Atmung werden wir mit Meditation, ätherischen Düften und Klängen arbeiten, um unsere Energiereserven wieder aufzuladen und mit allen Sinnen ins Hier und Jetzt zu kehren. Wenn das Wetter mitspielt, gibt’s auch Yoga im Freien. Am Walddeck im Grünen mit Blick über’s atemberaubende Gailtal.

Yoga Lebenslauf
2014-2017: BA in Gesundheits- u. Tourismusmanagement
2016: 200 h Yogalehrer*innen-Ausbildung bei Jeevmoksha Yoga
2018: Dipl. Achtsamkeits- und Meditationslehrerin (Wifi Österreich)
2018: Zert. Teens-Yoga Lehrerin (Sibylle Schöppel)
2019: Nuad Thai Yoga Practitioner (nach der WatPo Nuad Thai School Bangkok)
2020: Zert. Schwangerschaftsyoga-Lehrerin (Maria Abel)
2020: Synchronization with the Moon Phases (Nicolas Huljich)
2020: Ayurveda Dipika Intensive Course (Nicolas Huljich)
2022: Nuad Thai-Weiterbildung – Blasen- und Nierenmeridian (Siawash Payman)
2022: 200 h Yogini-Tantrika TTC in Rishikesh bei satya loka traditional tantra
2022: Nuad Thai – Dynamik Thai Yoga Workshop (Felicitas Matzer und Nada Kälin)
2021-2022: Dipl. Ganzheitliche Erhnährungstrainerin (proges Österreich)
300h Yogatherapie (i.A.)
Laufende, persönliche Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis, laufendes Selbststudium traditioneller und zeitgenössischer Texte und Literatur
Laufende Workshops und Retreats bei verschiedensten Lehrer*innen,
regelmäßige Vipassana Schweigeretreats
5 Nächte
ab 1.010,00 pro Person
12.05.2024 - 17.05.2024
zum angebot
sommer-yogaretreat am wald.deck mit Ulli Eder

sommer-yogaretreat am wald.deck mit Ulli Eder

Yogastil

Vinyasa Yoga, Yin Yoga, Hatha Yoga

Thema der Woche
Bewusst(er) ICH sein. Bewusst selbstbewusst sein.
Yoga am wald.deck im Freien (bei schönem Wetter)

Beschreibung der Woche
Bist du bereit, bewusster im Alltag zu sein und bewusst selbstbewusst zu werden? Dann schließe dich uns an beim Yoga Retreat „Bewusst(er) ICH sein“.
Unser ganzheitlicher Ansatz kombiniert kraftvolle Yoga Praktiken, beruhigende Atemübungen und bewusstseinsfördernde Aktivitäten, die darauf abzielen, dein Selbstbewusstsein zu stärken und deine innere Kraft zu entfesseln. Du wirst lernen, wie du durch bewusste Bewegungen und Atemtechniken eine tiefe Verbindung zu deinem Körper herstellst und deine Gedanken zur Ruhe bringst.

Der Untertitel unseres Retreats „Bewusst selbstbewusst sein“ spiegelt wider, dass es nicht nur darum geht, sich selbst mal ganz bewusst zu werden, sondern auch darum, ein starkes Selbstbewusstsein aufzubauen, das auf Selbstakzeptanz, Selbstliebe und Selbstvertrauen basiert. Wir werden Werkzeuge und Praktiken erkunden, die dir helfen, deine Einzigartigkeit anzunehmen und mit Selbstsicherheit durchs Leben zu gehen.
Egal ob du gerade erst anfängst, dich mit Yoga zu beschäftigen, oder bereits eine erfahrene Praktizierende bist, dieses Retreat bietet eine unterstützende und inklusive Umgebung, in der du dich weiterentwickeln und wachsen kannst.
Komm vorbei und finde mit Hilfe von Bewegung die Kraft des bewussten Seins und des Selbstvertrauens.
Dieses Retreat ist eine Einladung, dich bewusster mit deinem Körper im Außen UND im Innen zu verbinden und ein tieferes Verständnis für dich selbst zu entwickeln.

Wenn es das Wetter zulässt, findet das Yoga im Freien auf dem wald.deck statt. Mit bestem Blick, am Waldrand. :-)

Yoga Lebenslauf
2012 dipl. Bewegungs- und Wellnesscoach
2013 Mentaltrainerin
2014-2015 dipl. Fitnesstrainerin
2015-2016 200 RYT Yogalehrer Ausbildung in Zwettl, Yogacoaching & TCM
2017 Bergwanderführerin, Österreichischer Bergführerverband
2019 100h Yin Yoga & Meditationstraining TT - Rise & Shine
2021 Hypnose Ausbildung
2021 - 2023 tiefenpsychologische Beraterin, Lebens- und Sozialberaterin
2023 - 2024 Fertigstellung Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht
Aktuell - Vinyasa RYT 300h advanced Vikasa Yoga
5 Nächte
ab 1.090,00 pro Person
02.06.2024 - 07.06.2024
zum angebot
yogaretreat mit Christine Häfele

yogaretreat mit Christine Häfele

Yogastil

Yoga in der Tradition T.Krishnamacharya / Viniyoga

Thema der Woche
Die Kraft der Transformation im Yoga

Beschreibung der Woche
Die bunten Farben der Bäume und Pflanzen im klaren Herbstlicht zeigen uns ganz deutlich die Transformationskraft der Natur. Wir nutzen diese schöne Jahreszeit, um auch einen inneren Wandel zu vollziehen.
Von der Alltagshektik zu ausgeglichener Ruhe, von Erschöpfung zu einem guten Energieniveau, von Unbeweglichkeit zu angenehmer Mobilität und vom Gedankenkarussell zu einem ausgeglichenen Geist.
In dieser Woche gibt es eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Techniken, die im Yoga verwendet werden. In der Asanapraxis werden einzelne Haltungen geübt, die sich zu harmonischen Bewegungsabläufen verbinden lassen. Die Übungsauswahl wird an die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Gruppe angepasst. Es wird für jede/jeden etwas dabei sein.
Der individuelle Atemrhythmus spielt eine große Rolle. Durch achtsame Wahrnehmungsübungen wird der Kontakt zur Atmung hergestellt und durch spezielle Pranayamas vertieft. Dieses intensive Eintauchen gibt uns die Möglichkeit, die transformierende Kraft des JETZT zu erleben.
Die Morgenpraxis dient einem aktiven guten Start in den Tag, der dann auch zu Hause weitergeführt werden kann. In der Nachmittagseinheit liegt der Schwerpunkt auf dem transvormativem Prozess mit unterschiedlichen Asanas , Impulsen aus der Philosophie und dem Eintauchen in Atem und Stille.

Yoga Lebenslauf
Eigene Yogapraxis seit 20 Jahren.
Längere Entscheidungsfindung durch Besuch von verschiedenen Kursen welche Tradition zu mir passt.
4-jährige Yogaausbildung bei Dagmar Shorny und Ria Hodges in Wien.
Weiterbildungen bei R. Sriram und Helga Simon-Wagenbach.
Einzelunterricht bei Silvia Metawea seit 2010.
Anerkennung durch den Berufsverband BYO/EYU 2017
Yogaphilosophieausbildung bei R. Sriram ( 2016 -2018)
Lehrtätigkeit in der Ausbildung Yoga Pushpa in Wien und bei Silvia Metawea in Graz
5 Nächte
ab 1.090,00 pro Person
06.10.2024 - 11.10.2024
zum angebot
yogaretreat mit Vera Kals

yogaretreat mit Vera Kals

Yogastil

Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Yin Yoga

Thema der Woche
Ankommen und sein – in der Einfachheit liegt die Kraft

Beschreibung der Woche
Im Yoga hören wir oft „im Hier und Jetzt ankommen“, aber was bedeutet das eigentlich? Meine Definition von „Ankommen und sein“ ist es, die eigenen Bedürfnisse anzuerkennen, keiner Selbstoptimierung nachzulaufen (vor allem nicht auf der Yogamatte), die Alltags-Rollen, die uns zugeschrieben werden, einmal abzulegen, und sich jeden Tag neu definieren zu dürfen. All das üben wir auf der Matte. Einfach nur ICH sein. Ohne Vergleich. Dafür mit einer Portion Selbstfürsorge und Akzeptanz. Die Yogapraxis und das Retreat schenken dir den nötigen Freiraum. Der Herbst ist die perfekte Zeit, in der wir einen Gang zurückschalten, innehalten, reflektieren, altes loslassen. Unterstützend wirken sollen hier speziell Gleichgewichtsübungen und stärkende Haltungen wie etwa Kriegervariationen, herzöffnende und erdende Asanas sowie Vorbeugen. In den Morgeneinheiten dürfen wir durch kräftigende Übungen und sanfte stehende Flows in unsere Kraft kommen, den Kreislauf aktivieren und Energie tanken. Die Yin-basierten, ruhigeren Nachmittagseinheiten helfen dir wiederum, in die Ruhe zu kommen und gut zu regenerieren. Beruhigende Atemübungen helfen dem Nervensystem und schenken dir das Gefühl von Vertrauen in den eigenen Körper.

Ich bin Vera, und freue mich, dich durch deine Daberer-Yogaauszeit begleiten zu dürfen! Mein Unterrichtsstil wird als kreativ, bunt, abwechslungsreich und kurzweilig beschrieben. Das Level der Übungen stimme ich stets auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen ab. Das Retreat ist sowohl für Yogaeinsteiger/innen als auch für Yogaerfahrene geeignet. Ich freue mich, dass du hier bist!

Yoga Lebenslauf
Seit 2019: Selbstständige Yoga- und Pilatestrainerin, Einzel- und Gruppenunterricht, Abhaltung von Retreats, Nuad Thai Yoga, diverse Kurse im Bereich Gesundheitssport
Seit 2011: Juristische Leiterin (Wien), Rechtsanwaltsanwärterin (OÖ), Projektarbeit im Tourismusbereich (Sbg)
Ausbildungen im Bereich Yoga und Gesundheitssport:
2021: Schwangerschaftsyoga, Freiraum Institut Wien
2021: Mama-Baby-Yoga, Freiraum Institut Wien
2021: Ausbildung zur Rückenyogalehrerin, Wiener Yogaschule
2021: Ausbildung zur zert. Nuad Thai Praktikerin, Yoga Akademie Austria
2021: Übungsleiter- Ausbildung mit Spezialmodul Seniorensport, Sportakademie Austria
2020: Advanced Yoga Fundamentals (24 CEP), Yoga Synergy
2019: Zert. Yogalehrerausbildung 200h-TTC, Goa, Indien
2019: Pilates Matwork Trainerausbildung, Mag. Carina Haimbl, Wien
5 Nächte
ab 1.090,00 pro Person
20.10.2024 - 25.10.2024
zum angebot
yogaretreat mit Carola Fassl

yogaretreat mit Carola Fassl

Yogastil

Movement based Yoga, Flow, Mobility, Restorative, Embodiment

Thema der Woche
Organic Selfcare

Beschreibung der Woche
Es wird heilsam, spürbar und wird dich dir selbst ein Stückchen näher bringen. Ein nachhaltiges Leben beginnt bei uns selbst. Was es dafür braucht, ist ein bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen und Bedürfnissen. Dazu ist es wichtig, diese zu kennen. Die Essenz der ganzheitlichen „Movement based Yoga“ Praxis liegt jenseits der Asanas und ist ein Dialog mit unserem Körper, ein Erforschen von Bewegung und eine Auseinandersetzung mit unseren Gefühlen und Mustern,…
In den organischen Bewegungs- Sequenzen hast du Raum, dich und deine Einzigartigkeit und Authentizität wieder zu entdecken und zu fördern.
Die Tage starten mit fließenden multi-dimensionalen Sequenzen, die Mobilität, Kraft und Koordination integrieren und dein Körperbewusstsein verfeinern. Die Abendpraxis ist eine nährende Bewegungsmeditation, die dich in längere Haltungen, reflektive Kommunikation und tiefe Entspannung führt. Manchmal trifft Bewegung auf Shiatsu und du lernst kraftvolle Punkte kennen, die dein System wieder ins Gleichgewicht bringen und die Selbstheilungskräfte deines Körpers unterstützen.

Und als Super Bonus, kann wer Lust hat, zusätzlich zu den Yogaeinheiten an der ein oder anderen geführten Eisbade-Experience im wunderschönen Waldteich mitmachen.
Im Anschluss an die aktivierende Morgenstunde gehen wir gemeinsam zum naheliegenden Wasser und tauchen ein. Eisbaden hat ganz viele Benefits, setzt Glückshormone frei und schafft mit Sicherheit eine bleibende Erinnerung.

Jede*r kann mitmachen! Für dieses Retreat sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Yoga Lebenslauf
Yogapraxis seit den 2000ern
seit 2005 dipl. Hara Shiatsu Praktikerin
2009 - 2012 Leben und Arbeiten im Retreat Center Argayall auf La Gomera
2012 Hatha Yoga Teacher Training bei Prasad Rangnekar in Indien 200h
2012 - 2014 Unterrichtstätigkeit im Yoga Kula, Wien, 1. Bezirk
2014 Flow Teacher Training bei Julie Martin, Brahmaniyoga 300h
2014 - 2021 Gründerin und co-director "Little Yoga Room" Wien, 8. Bezirk
Ausbildnerin im "Little Yoga Room" Yoga Teacher Training
2016 Budokon Yoga Teacher Training. 50h
2017 Budokon Mixed Movement Trainings. 50h
2018 Budokon Mobility & Movement Coach Training 100h
seit 2022 Yoga in Bad Gastein (Hotel Miramonte, the Comodo, Salzburger Hof, Yogatage Gastein)
7 Nächte
ab 1.341,00 pro Person
03.11.2024 - 10.11.2024
zum angebot
yogaretreat mit Jeanette Fuchs

yogaretreat mit Jeanette Fuchs

Yogastil

Yoga nach den Prinzipien von Yin & Yang (Vinyasa Flow Yoga/Yin Yoga)

Thema der Woche
Yin & Yang - Das faszinierende Spiel der Gegensätze
Vom Denken ins Spüren. Vom Tun ins Sein.

Beschreibung der Woche
Auf dem Fundament der YIN & YANG Philosophie sowie der Meridian- & 5-Elemente-Lehre tauchen wir in eine Welt voller spannungsreicher Gegensätze, die wir auf neugierige Weise erforschen und miteinander verweben.
Der abwechslungsreiche Mix aus dynamischen YANG-Flows und ruhigen YIN-Asanas, ergänzt um Atem- und Achtsamkeitsübungen, führt uns auf den Weg zu innerer Harmonie und äußerer Gelassenheit.

YANG-Praxis: Während wir unsere Grenzen mit kraftvollen Yoga-Flows ausdehnen, kommt unser Geist nach und nach zur Ruhe.
YIN-Praxis: Während wir in der Stille verweilen, üben wir uns darin, unsere Bedürfnisse und Emotionen genauer zu betrachten.

Einige der gegensätzlichen Qualitäten, die wir erforschen werden:
• Kraft + Entspannung
• Neues + Gewohntes
• Möglichkeiten + Grenzen
• Kontrolle + Loslassen
• Erdung + Leichtigkeit

Indem wir uns immer wieder neu auf das veränderliche Spannungsfeld zwischen YIN & YANG einlassen, verankern wir uns in unserer Mitte und bringen unsere Lebensenergie ‚Qi‘ in den Fluss. Wir lernen, unsere Bedürfnisse in der Tiefe wahrzunehmen, Herausforderungen auf und abseits der Yogamatte besser zu meistern & im gegenwärtigen Moment präsent zu bleiben. So entstehen neue, innere Räume für Weiterentwicklung, Klarheit & Wohlgefühl.

Yoga Lebenslauf
2011: 200 h Teachertraining in Ubud, Bali
2013: Ashtanga Yogatraining in Patnem, Goa/Indien
2014: Yin Yoga & Anatomy Intensive Training, London – Suzee & Paul Grilley, Triyoga London
2014: Yoga-Therapie Ausbildung, Nürnberg – Beate Meyer
2015: Teachertraining Yin & Yang Yoga & Mindfulness Meditation, Paros, Greece – Sarah Powers
2016: Alignment & Adjustment Training, München – David Regelin
2017: Anatomy & Yoga Therapy – Yoga International Onlinetraining – Tiffany Cruikshank, Bernie Clark u.a.
2018/19: Universitätslehrgang TCM (Traditionelle Chinesische Medizin, Certified Program, Donau-Universität Krems
2020: Yoga & Traditional Chinese Medicine | Yoga International Onlinetraining – Tiffany Cruikshank
seit 2011: Workshops, Retreats & Immersions bei internationalen Lehrern, u.a. Bryan Kest, Barbra Noh, Christine May, Tanja Seehofer, David Swenson, Josh Summers, Erica Jago, Elena Brower, Shiva Rea, Seane Corn, Meghan Currie u.v.a.
5 Nächte
ab 1.010,00 pro Person
10.11.2024 - 15.11.2024
zum angebot
yogaretreat mit Kerstin Kaufmann

yogaretreat mit Kerstin Kaufmann

Yogastil

Hatha Yoga, ganzheitliches Yoga, Yogatherapie

Thema der Woche
Moving into stillness - bewegt in die Stille

Beschreibung der Woche
Yoga bietet uns eine Vielzahl an Techniken, die uns dabei unterstützen, Ruhe und Präsenz in uns zu kultivieren. Verfeinern wir unsere Aufmerksamkeit, nehmen wir das Leben wieder bewusster und lebendiger wahr. Die Beziehung zu uns selbst und anderen können wir bewusster und liebevoller gestalten, wenn wir lernen, präsent und aufmerksam zu bleiben. Harmonisch aufeinander abgestimmte Yogapositionen, stille und bewegte Meditationstechniken und ausgleichende Atemübungen sind nützliche Werkzeuge, um innere Ruhe zu kultivieren. Um Stress abzubauen, unser Nervensystem zu regulieren und diesem Ort der Stille in uns genügend Raum zu geben, achten wir in dieser Woche ganz speziell auf die Bedürfnisse, Empfindungen und Zeichen unseres Körpers. Elemente der Yogatherapie laden uns dazu ein, unser Wohlbefinden ins Zentrum der Praxis zu stellen. Ein willkommener Ausgleich zum Alltag, der oft nicht viel Zeit bietet, um bewusst nach innen zu kehren und vom Denken ins Spüren zu kommen. Lockernde, lösende aber auch kräftigende Yogastunden bilden eine gute Basis für einen ausgeglichenen Start in die besinnlichste Zeit des Jahres:
Die morgendliche Praxis lässt uns durch energiespendende, kraftvolle und dynamische (auch für Anfänger:innen geeignete) Übungen und Abfolgen mit Klarheit und Elan in den Tag starten. Auch Pranayama (das Lenken der Energie durch den Atem) wird in den Morgenstunden eine zentrale Rolle einnehmen.
Abends stellen wir uns auf eine ruhigere Praxis ein, in der wir dazu eingeladen werden, die Ereignisse und Erkenntnisse des Tages zu verarbeiten und uns auf eine erholsame, entspannte und vitalisierende Nacht vorzubereiten. Während dieser eher ruhigeren Einheiten unterstützen uns Klänge und Musik dabei, tief in die Entspannung einzutauchen.

Yoga Lebenslauf
2014-2017: BA in Gesundheits- u. Tourismusmanagement
2016: 200 h Yogalehrer*innen-Ausbildung bei Jeevmoksha Yoga
2018: Dipl. Achtsamkeits- und Meditationslehrerin (Wifi Österreich)
2018: Zert. Teens-Yoga Lehrerin (Sibylle Schöppel)
2019: Nuad Thai Yoga Practitioner (nach der WatPo Nuad Thai School Bangkok)
2020: Zert. Schwangerschaftsyoga-Lehrerin (Maria Abel)
2020: Synchronization with the Moon Phases (Nicolas Huljich)
2020: Ayurveda Dipika Intensive Course (Nicolas Huljich)
2022: Nuad Thai-Weiterbildung – Blasen- und Nierenmeridian (Siawash Payman)
2022: 200 h Yogini-Tantrika TTC in Rishikesh bei satya loka traditional tantra
2022: Nuad Thai – Dynamik Thai Yoga Workshop (Felicitas Matzer und Nada Kälin)
2021-2022: Dipl. Ganzheitliche Erhnährungstrainerin (proges Österreich)
300h Yogatherapie (i.A.)
Laufende, persönlliche Asana-, Pranayama- und Meditationspraxis, laufendes Selbststudium traditioneller und zeitgenössischer Texte und Literatur
Laufende Workshops und Retreats bei verschiedensten Lehrer*innen,
regelmäßige Vipassana Schweigeretreats
7 Nächte
ab 1.341,00 pro Person
17.11.2024 - 24.11.2024
zum angebot

hej hej Yogamatten. Sitzkissen. Stimmiges Licht und kuschelige Decken. Sanfte Farben, der Blick ins Grüne und die Musik der Natur. Der schönste yoga.raum von da bis überhaupt! Überzeugen Sie sich selbst. 

FaQ zum ganzjährigen Yoga Angebot

Ja. Im Rahmen unseres Aktivprogramms gibt es wöchentlich verschiedene Yoga Einheiten. Mal am Morgen. Mal am Nachmittag. In Schnitt sind es zwischen 5 bis 7 Yoga-Einheiten die Woche. Die Einheiten dauern ca. eine Stunde. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und werden von unseren im Haus und regionalen Yoga Trainern durchgeführt. Die Yoga Stunden sind nicht aufbauend. Anmeldungen sind immer einen Tag vorher direkt an der Rezeption möglich. So bekommt einfach jeder Gast die Möglichkeit daran teilzunehmen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Unsere Yoga Trainer für die Yoga Einheiten innerhalb unseres Wochenprogramms machen unterschiedliche Yoga Stile in den Einheiten. Von Hatha Yoga, Vinyasa Yoga bis zur Sivananda-Tradition im Geist des klassischen und ganzheitlichen Yoga. In den Yoga Retreat Wochen kommt es auch mal vor, dass die Trainer von weiter her die Yoga Einheiten vom Wochenprogramm übernehmen. So kommt Abwechslung ins Yoga Programm.

Für den Yoga Urlaub in Kärnten braucht es bequeme Kleidung, Zeit und Yoga-Muße. Ansonsten gibt es alles im schönsten Yoga Raum oder beim wunderbaren wald.deck mit bestem Gailtal-Blick.

Die Yogaeinheiten innerhalb unseres Wochenprogramms sind Teil unserer Inklusivleistungen für Sie als daberer.gast. Das heißt Sie können dieses Yoga Angebot während Ihres Aufenthaltes in Kärnten kostenlos nutzen. 

FaQ zu den Yogaretreats

Unsere Yoga Retreats finden im Winter, Frühling bis Frühsommer und im Herbst statt. Die genauen Termine finden Sie unten in unserer Retreat Übersicht. Die Dauer hängt vom Termin ab und sind nur so buchbar.

Die meisten unserer Yoga Retreats dauern 7 Nächte. Es gibt aber immer auch mal verkürzte Retreats (4 oder 5 Nächte) für alle die nicht so viel Zeit investieren können oder wollen. In unserer Retreat Übersicht steht auch immer die Dauer mit dabei.

Für unsere Yoga Retreats laden wir externe Yogatrainer zu uns ins Haus ein. Jedes Yogaretreat hat ein Thema und einen Schwerpunkt. Am ersten Abend gibt es ein kurzes Kennenlernen der Gruppe und der Yogatrainerin um 20.30 Uhr.

Ihre Tage beginnen mit einer einstündigen Yoga Morgenpraxis als Start in den Tag um 7.30 Uhr. Am späten Nachmittag (vor dem Abendessen) folgt dann noch eine Yoga Abendpraxis von 1,5 Stunden ab 16.45 Uhr.

Die Zeit dazwischen bleibt für Sie. Sie können individuell urlauben in Österreich wie es Ihnen gefällt. 

Beim Kennenlern-Gespräch wird auch der Ablauf und die Schwerpunkte besprochen. Das Programm des Yoga Retreats ist aufbauend. Ein Einstieg mittendrin ist nicht möglich.

Nein. Unsere Yogaretreats richten sich an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene. Das Schöne am Yoga ist, dass es in unterschiedlichen Intensitäten praktiziert werden kann und dass die Asanas immer Varianten bieten von sehr einfach bis herausfordernd.

Bringen Sie bitte bequeme Kleidung mit. Ansonsten gibt es in unserem Yoga Raum alles was Sie brauchen werden. Von Matten, Decken über Sitzkissen bis hin zu Gurten, Klötzen und Sitzbänken.

Ja das können Sie wenn Sie möchten. Die Kombination ist großartig. Die tägliche Yogapraxis macht das Fasten leichter und umgekehrt. Eine nachhaltige Kombination. Da nehmen Sie viele neue Impulse mit nach Hause. In der Regel fasten ca. die Hälfte der Teilnehmer eines Yogaretreats. Gemeinsam fällt das auch ganz leicht. :-)

Ja. Das geht natürlich. Sie buchen das Yoga Paket. Oder das Yoga Paket mit Basenfasten und ihr Partner oder Ihre Partnerin bucht ein Paket Ihrer Wahl oder bucht einfach das Zimmer inklusive daberer.küchengenuss. Alles möglich. Ganz nach Ihrem Bedürfnis. Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie.