Basenfasten tut gut, nicht nur dem Körper

daberer.detox basenfasten begleitet uns beim daberer seit 2007. Wir wissen was wir tun. Wir haben ein nachhaltiges Paket mit hochwertiger biologischer daberer.basenküche, wirksamen Behandlungen und einem rundum Angebot aus sanfter Bewegung und wohligem Nichts-Tun für Sie zusammengestellt. Hier haben wir die wichtigsten Fragen rund ums Basenfasten für Sie gesammelt. Sie haben noch weitere Fragen oder brauchen eine individuelle Beratung? Rufen Sie uns gleich an. Wir sind da.

"Life Changing - das daberer.detox basenfasten. Davor fühlte ich mich ausgebrannt, energielos, wie auf Autopilot. Die 7 Tage wirkten heilend - körperlich & geistig. Man fühlt sich wohl und willkommen. Die Energie des Hauses ist nicht in Worte zu fassen, das muss man erlebt haben."

Ein daberer.gast im Juli 2019

Faq zum daberer.​detox basenfasten

Alles was wir essen wirkt im Stoffwechsel entweder basisch, säuernd oder neutral. Für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt ist ein überwiegender Anteil an Basenbildern notwendig. Basenfasten ist mildes Fasten mit Obst und Gemüse. Sie verzichten für die Zeit des Fastens auf „saure“ Belastungsfaktoren. Basenbildende und neutrale Lebensmittel, welche Ihr Körper basisch verstoffwechseln kann dürfen gegessen werden. Dadurch findet eine Entgiftung bei gleichzeitig unverändert fortlaufendem Stoffwechsel statt. Sie erreichen eine „Reparatur“ des übersäuerten Milieus. 

Viele Gesundheitsprobleme werden durch ein saures pH-System verursacht. Eine Übersäuerung „repariert“ der Körper, indem er Kalziumsalze und andere alkalisierende Mineralsalze dem Blut und Gewebe entzieht. Sind diese Speicher leer, entnimmt er es den Knochen und Zähnen. Viele Krankheitsbilder (Allergien, Akne, Migräne, Prämenstruelles Syndrom, Depressionen, Pilzerkrankungen, Infektanfälligkeit, Übelkeit, Schwindel, …) sind auch auf eine Übersäuerung des Körpers zurückzuführen. Hier kann Basenfasten helfen.

Das daberer.detox basenfasten ist für gesunde Menschen geeignet und dient der Prävention und Regeneration sowie der Neuorientierung in Richtung gesunden Lebensstil. Wir empfehlen, bei Beschwerden im Vorfeld das Basenfasten mit Ihrem Hausarzt abzuklären. Nicht empfehlenswert ist es in der Schwangerschaft- und Stillzeit, bei schweren, chronischen Erkrankungen im Endstadion und bei Ess-Störungen.

Es gibt gute Gründe fürs daberer.detox basenfasten. Sie sind unzufrieden mit dem was und wie Sie essen? Sie wollen Ihre Ernährung umstellen? Sie wollen abnehmen? Sie wollen Ihren Säure-Basen-Haushalt ausgleichen? Sie wollen einfach leichter essen? Sie wollen etwas Nachhaltiges für Ihre Eigenvorsorge tun. Das alles sind gute Einstiegsargumente in das Basenfasten.

Basenfasten ist ein rein pflanzliches Fasten. Es ist also perfekt für Veganer geeignet. Dadurch dass es zusätzlich auch getreidefrei ist, ist es auch bei den meisten Unverträglichkeiten ohne Einschränkungen möglich. Sie haben eine Allergie. Kein Thema. Informieren Sie uns vorab und wir berücksichtigen das in Ihrer Menüplanung. 

Mit Ausnahme unserer Weihnachts- und Silvestersaison können Sie zu allen Jahreszeiten bei uns Basenfasten. Sie sind an keine fixen Wochen, Anreisetage oder gar Mindestteilnehmer gebunden. 

Mit dabei ist unsere wunderbar vielfältige daberer.basenküche – und das in allerbester Bioqualität. Im natur.spa sind wirksame Behandlungen für Sie reserviert. Beginnend beim Körpercheck über myofasziale Behandlungen, Lymphdrainage bis hin zum Leberwickel und Abschlussgespräch. Sie bekommen bei Anreise unsere basenfasten.fibel als begleitende Unterlage. Außerdem können Sie das Paket nach Belieben erweitern und vertiefende oder entspannende Behandlungen dazu reservieren.

Ja! Yoga und auch Faszientraining sind sogar besonders empfehlenswerte Kombinationen.

Bei den yogaretreats + basenfasten müssen Sie sich zeitlich allerdings an die Termine für die Yogaretreats halten. Die gibt es nicht ganzjährig. Es gibt Schwerpunktwochen im Winter, Frühling bis Frühsommer und im Herbst. Hier ist die Terminübersicht.

Beim faszienretreat + basenfasten gibt es Termine im Herbst und Winter. Kompetent begleitet von unseren Basenfasten- und Faszienexperten. Hier gehts zum Paket. 

Innerhalb unseres Wochenprogramms finden wöchentlich 5 Yoga-Einheiten und 3 Faszientraining-Einheiten in unserem Biohotel statt. Außerhalb der Yoga- & Faszienwochen sind diese Einheiten eine gute Ergänzung zum daberer.detox basenfasten, welches Ganzährig (außer Weihnachten/Silvester) buchbar ist.

Ja! Es ist vor allem entspannter. Sie müssen keine Mahlzeit vorbereiten. Sie nehmen entspannt Platz und haben Zeit zu genießen. Das gewohnte Umfeld tauschen Sie dafür gegen unseren Spabereich. Der ist die perfekte Ergänzung zum Fasten. Endlich haben Sie Zeit um einfach nichts zu tun. Ein paar Runden im quellen.schwimmbad wirken entsäuernd. Schwitzen Sie sanft in der Sauna. So wird auch der Stoffwechsel angekurbelt. Finden Sie Ihren persönlichen daberer.lieblingsplatz – einen oder vielleicht sogar zwei oder drei. Im Hotel, in der wald.sauna, im Garten oder beim wald.teich

Das ist natürlich sehr individuell. Ihr Körper ist jedoch im Vergleich zum traditionellen Fasten wesentlich weniger strapaziert. Viele Gäste berichten dass Sie sich schon nach einigen Tagen vitaler und freier fühlen. Im Durchschnitt können Sie in einer Woche mit einem Gewichtsverlust von 2 bis 4 kg rechnen. 

Da haben wir eine richtig gute Nachricht. Sie bekommen drei Mahlzeiten. Früh. Mittag. Abend. Alle serviert. Sie beginnen mit unserer täglich wechselnden Frühstücksvariation. Zu Mittag servieren wir Ihnen einen frischen Salat und ein Gemüsegericht passend zur Saison. Zum Abschluss des Tages gibt es am Abend eine Gemüsesuppe und ein wunderbares Gemüsegericht. Kurz – Sie essen zu allen drei Mahlzeiten, hauptsächlich Gemüse. Zum Frühstück auch etwas Obst. Trinken ist beim Fasten essentiell. Zu den Mahlzeiten servieren wir Kräutertees. Zwischendurch empfehlen wir Ihnen Wasser zu trinken. 

Unser ganzjährig angebotenes daberer.detox basenfasten ist kein Fasten mit der Gruppe mit gemeinsamen Aktivitäten und rundum Betreuung durch einen Fastenbegleiter. Es ist ein individuelles Fasten. Zu Beginn erklären wir Ihnen den Ablauf. Beim ersten Termin im natur.spa gehen wir beim Körpercheckgespräch auf Ihre Ziele, Fragen und speziellen Bedürfnisse ein. Dieses Gespräch ist die Basis für Ihre weiteren Behandlungen. Zum Abschluss der Fastenwoche resümieren wir mit Ihnen individuell den Fastenerfolg und die nächsten Schritte.  

Sie suchen ein intensiver betreutes Fasten in der Gruppe? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Fastenwochen.

Das hängt sehr von Ihrem Alltags-Sport-Niveau ab. Grundsätzlich empfehlen wir während des Basenfastens sanfte Bewegung. Lassen Sie den nächsten Gipfel links liegen. Rundum gibt es herrliche Spazierwege. Nehmen Sie beim faszen.physio.training teil. Yoga, leichtes Nordic Walking und gemütliches Radfahren machen den Kopf frei.

daberer.detox basenfasten ist ein idealer Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise. Es soll kein losgelöstes, einmaliges Fasten sein. Sie werden motiviert erste kleine Schritte im Alltag zu setzen. Und so bringt Sie jeder Basenfasten Aufenthalt einer besseren, für Sie optimierten Ernährung näher.

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen