eine aktion für uns alle mit #legostattgaeste

Lego statt Gäste oder Lego guests only. Was dahinter steckt? Eine Initiative von Marianne Daberer vom Biohotel Daberer in Kärnten. Eine wichtige Community Aktion auf Instagram und Facebook für Hotels, Restaurants, Gasthöfe und alle, die wie wir weiterhin perspektivenlos geschlossen halten müssen. Hier geht's zum Instagram Beitrag. Gäste dürfen derzeit noch nicht ins Haus. Deshalb lassen wir Lego Gäste einziehen. Ein ganzes Hotel für Lego guests only. 

Wir leben von unserem Tun. Wir lieben die Atmosphäre im Haus. Wir geben gerne das Gefühl vom Willkommen sein. Wir erfreuen uns über ein offenes Haus gefüllt mit Leben und Lachen. Das fehlt uns. Seit 2. November müssen wir geschlossen halten. Das sind jetzt schon 15 Wochen. 105 Tage ohne unsere Gäste und unser daberer.team. Dazu kommt noch die Zeit vom ersten Lockdown im Frühling 2020. Das sind nochmal knapp 11 Wochen. Alles in allem 180 Tage. Das ist über ein halbes Jahr. Ohne das alles, was wir so gerne tun und haben. Perspektive gibt es noch keine. 

Seit dem Pandemiebeginn haben wir unseren Öffnungstermin ständig verschoben. Wir und viele, viele andere Betriebe haben uns Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen überlegt. Mit der Pandemie entwickeln wir diese immer weiter. Wir haben unseren Ablauf über den Haufen geworfen und passen unser Angebot ständig an. Bemühen uns stets die höchsten Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Wir sind bereit weitere Maßnahmen umzusetzen. 

Aber uns geht die Luft aus... So kann es nicht weitergehen. Ständig versuchen wir uns gegenseitig anzutreiben und weiterzumachen. Verbreiten #goodvibes und haben jede Menge Verständnis. Wir kämpfen. Unsere Mitarbeiter auch. Unsere Lehrlinge lernen nichts mehr. Unsere Produzenten verlieren verlässliche Abnehmer. Wir sind kooperativ. Wir sind flexibel. Wir müssen Teil der Lösung sein! Wir brauchen klare Perspektiven. 

Das muss gesagt werden! Daher hat sich Marianne Daberer diese Aktion überlegt. Holt die Spielzeugkiste raus. Dann eben Lego statt Gäste. Nehmt ein, zwei oder drei Legofiguren. Oder verwendet ganz andere "Gäste". Stellt sie ins Hotel. Ins Restaurant. An die Bar. In den Wellnessbereich. In die Küche oder in ein Zimmer. Lasst eure Lego Gäste einchecken, wellnessen, essen, genießen und entspannen. Macht Fotos. Zeigt uns eure Lego-Gäste.

Stellt einen Beitrag mit euren #legostattgaeste Momente auf Facebook und Instagram. Verwendet #legostattgaeste und #legoguestsonly und taggt @derdaberer.dasbiohotel. Erzählt uns allen was euch bewegt und wie es euch geht. Teilt gerne die Aktion. Zeigt es weiter. Helft mit. Auch wenn ihr kein Tourismusbetrieb seid, sagt es weiter. Es wäre so schön wenn es uns in der Krise gelingt, daraus eine Aktion mit Augenzwinkern zu machen, die den Ernst der Lage bewusst macht. Das ist so wichtig, für uns alle! 

Gäste sind verboten.​ Also her mit den Legofiguren.​ Lassen wir sie bei uns Urlauben! Machen wir unter dem Hashtag #legostattgaeste auf uns aufmerksam.​

Marianne Daberer vom der daberer. das biohotel

Diese Webseite verwendet Cookies um Sie bei der Nutzung zu unterstützen. Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen