DE | EN | IT

Biohotel Daberer auf Facebook
Biohotel Daberer Blog

vom entspannen

Es ist die Daberer-Berührungsqualität. Es ist Wohlbefinden für Sie. Es ist Zeit, Ruhe und Muße. Achtsam, sorgsam, echt.

Februar

NEU!!! daberer.detox basenfasten in der Gruppe

daberer.detox.basenfasten

skifahren mit ...

winter.bewegung

lebensstil.winter

April

familienfest.ostern

kräuterwerkstatt

bio.yogaretreat 

bio.yogaretreat + basenfasten

daberer.detox.basenfasten

NEU!!! daberer.detox basenfasten in der Gruppe

November

bio.yogaretreat

wellnessherbst

 

Ab 6. November 2016 macht der Daberer Ferien und hat dann ab Weihnachten 2016 wieder für Sie geöffnet.

Anfrage

Anreisetermin

Abreisetermin

das ist daberer.detox basenfasten. so gut tut es Ihnen!

daberer.detox basenfasten ist das milde Fasten mit Obst und Gemüse. Basenfasten ist veganes Fasten. Durch den zusätzlichen Verzicht auf Getreide ist es noch schonender und auch wunderbar für Allergiker geeignet. Durch einen Verzicht auf „saure“ Belastungsfaktoren findet eine Entgiftung bei gleichzeitig unverändert fortlaufendem Stoffwechsel statt.

Alles was Ihr Körper basisch verstoffwechseln kann – fast alle Obst- und Gemüsesorten – dürfen gegessen werden. Dadurch ist Ihr Körper im Vergleich zum traditionellen Fasten wesentlich weniger strapaziert. 

Durch diese milde Form des Fastens erreichen Sie eine „Reparatur“ des übersäuerten Milieu Ihres Körpers. Sie fühlen sich vital und frei. Im Durchschnitt können Sie in einer Woche mit einem Gewichtsverlust von 2-4 kg rechnen.

 

Warum daberer.detox basenfasten?

  • Viele Gesundheitsprobleme werden durch ein abnormal saures pH-System verursacht. 
  • Jeder Krankheitszustand hat eine Sache gemein – eine höher als normale Ansammlung von säurehaltigem Abfall im Körper. 
  • Ein übersäuertes Klima „repariert“ der Körper indem er Kalziumsalze und andere alkalisierende Mineralsalze dem Blut und Gewebe entzieht. Sind diese Speicher leer, beginnt er es den Knochen und Zähnen zu entziehen.
  • Entschlackung und Entsäuerung des Organismus. 
  • Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise 
  • 80/20 Regel – 80 % der Nahrungsmittel sollten basisch, lediglich 20 % der Nahrungsmittel sollten sauer reagieren. Die moderne Zivilisationskost enthält jedoch zu 80 % Säurebildner. Die aufgenommenen Nahrungsmittel werden durch Verdauungsenzyme aufgeschlossen damit der Körper die Nahrung verwerten kann. Dabei kommt es auf die Leistungsfähigkeit der Verdauungsenzyme an. Diese ist wiederum abhängig von der Körpertemperatur und vom pH-Wert. Bereits geringfügige Verschiebungen vermindern die Leistungsfähigkeit der Enzyme wesentlich. Dadurch wird die Nahrung nicht mehr vollständig aufgeschlossen und verwertet. Es kommt zu Mangelerscheinungen, da Vitamine, Spurenelemente und andere Vitalstoffe ungenügend verwertet werden. Viele Allergien sind auf eine Übersäurerung des Körpers zurückzuführen. Häufige Krankheitsbilder, die durch Übersäuerung hervorgerufen werden sind zB Allergien, Akne, Migräne, Prämenstruelles Syndrom, Depressionen, Pilzerkrankungen, Infektanfälligkeit, Übergewicht, Schwindel, …

 

Was ist daberer.detox basenfasten?

  • Eine milde Form des Fastens bei der man auf alle säurebildenden Nahrungsmittel verzichtet. Dadurch geht der Stoffwechsel unverändert weiter nur die „sauren“ Belastungsfaktoren fallen weg. Es findet wie beim traditionellen Fasten eine Entgiftung statt. 
  • Bereits ein Verzicht auf sauer wirkende Nahrungsmittel über eine begrenzte Zeit bewirkt einen deutlichen Entschlackungseffekt. 
  • Im Vergleich zum traditionellen Heilfasten wird der Körper wesentlich weniger strapaziert.

 

Für Wen ist daberer.detox basenfasten geeignet?

  • Basenfasten kann individuell auf die gesundheitlichen Bedürfnisse des Fastenden abgestimmt werden – zum Entsäuren, zum Entschlacken und zum Entlasten. 
  • Das daberer.detox basenfasten ist für gesunde Menschen geeignet und dient der Präventino und Regeneration, sowie der Neuorientierung in Richtung gesunder Lebensstil. Wir empfehlen bei Beschwerden im Vorfeld das Basenfasten mit Ihrem Hausarzt abzuklären.
  • Da Basenfasten frei von Getreide und Milchprodukten also tierischem Eiweiß ist, ist es auch für viele Allergiker gut geeignet.

 

Wie funktioniert daberer.detox basenfasten?

  • Sie dürfen alles essen, was der Körper basisch verstoffwechseln kann – das sind fast alle Obst- und Gemüsesorten. 
  • Essen Sie nur soviel, dass Sie gerade satt sind. 
  • Ein Entlastungstag ist nicht notwendig – da man während der gesamten Fastenzeit Nahrungsmittel zu sich nehmen darf.